„URVERTRAUEN – Erlöse deine Angst“

 Seminar mit Wasserarbeit für Frauen, Männer und Paare

Donnerstag, 3.März – Sonntag, 6.März 2022 (Seminarzentrum Sonnenstrahl)

Kennst Du dieses Gefühl der Unsicherheit? Die Selbstzweifel, die an Dir nagen? Kennst Du das Gefühl, Dich nur wirklich sicher zu fühlen wenn Du die KONTROLLE hast? Vielleicht neigst Du auch zu Panikattacken oder Dein Nervensystem ist insgesamt leicht reizbar? Oder Du spürst eigentlich gar nicht viel, weil Deine Schutzmechanismen so stark sind, dass Du einfach überhaupt nichts mehr fühlst; aber Du würdest gerne wieder fühlen? Du weißt, da ist das Gefühl, aber Du fühlst es nicht?

Dann bist Du hier richtig!

Vorgeburtliche und frühkindliche Traumen
Wenn ein Kind im Mutterbauch sicher und geborgen ist, wenn die Schwangerschaft und die Geburt ohne Komplikationen verlaufen, dann entwickelt sich in unserem Körpersystem ein tiefes Urvertrauen. Wir können Situationen gelassen begegnen und brauchen wenig Kontrolle, weil wir uns einfach sicher und geborgen fühlen in unseren Körpern und in der Welt. Wenn wir allerdings Erfahrungen von unerkanntem Zwillingsverlust, Ängsten der Mutter in der Schwangerschaft, Komplikationen bei der Geburt hatten, dann kann es sein, dass unser Urvertrauen auf sehr tiefer Ebene gestört ist.
In der Regel erkennen wir das dadurch, dass wir in unserem Leben immer die KONTROLLE haben müssen. Sei es nun im Job oder in der Beziehung. Wenn die Kontrolle scheinbar verloren geht, äußert sich das meist in sehr unangenehmen körperlichen Reaktionen bis hin zu Panikattacken. Oder man fühlt sich komplett abgeschnitten vom eigenen Fühlen und funktioniert eigentlich nur noch.

Heilungsraum im körperwarmen Wasserbecken
An diesem Wochenende werden wir einen sicheren Raum kreieren. Im körperwarmen Wasser kehren wir an den Entstehungsort der „Unsicherheit und Angst“ zurück. Nun machen wir neue, heilende und nährende Erfahrungen und schaffen neue synaptische Vernetzungen im emotionalen Gehirn (limbisches System).

Dein Körper lernt mehr und mehr LOSZULASSEN und sich wieder ANZUVERTRAUEN und macht dabei eine neue Erfahrung des Getragen-Seins.

Dadurch können sich uralte festsitzende Ängste in Deinem Körper- und Nervensystem er-LÖSEN, und Du kannst Dein Leben anschließend viel freier, freudiger und lebendiger gestalten. Kontrolle wird immer weniger deine Lebensenergie rauben und Du beginnst Dich mehr und mehr in Dein Leben hinein zu entspannen und es zu genießen.

Teilnehmerstimmen:

Petra: „WoW. Was für ein intensives, tiefgehendes Seminar. Es ist ein Geschenk, was du dir selber machen kannst. Gerade die Kombination mit dem Wasser hat bei mir ganz viel ausgelöst. Noch mal zu spüren, wie wichtig es für mich ist, getragen und gehalten zu werden. Und zwar im Wasser und am Land. Odilo ist perfekt im Wasser. Er strahlt soooo eine unglaubliche Ruhe aus. Das gab mir (Ur) Vertrauen und Stabilität. Anja ist mit ihrer natürlichen, offenen und liebevollen Art einfach eine Wucht. Sie ist lebendig, klar und man konnte spüren wie sehr beide ihre Arbeit lieben. Beide zusammen einfach ein tolles Paar und ein cooles Team. IN mir ist vieles aufgebrochen, rausgeschwemmt und geheilt worden. DANKE euch Beiden. IN Love mit einer dicken Herzumarmung“

von Dipl. Päd. Wasser aus Bayern am 15.10.2019 15:14zum Wasserseminar mit Anja und Odilo:
Es ist erstaunlich wie schnell sich eine unbekannte Gruppe verbunden fühlt und Vertrauen einfach da ist. Anja und Odilo leiten und begleiten sehr einfühlsam und immer im richtigen Tempo durch die Übungen, Prozesse und Erfahrungen. Und Erfahrungen machte ich in dem Semianr reichlich. Einige Erfahrungen machen keinen Spaß, da es alte Themen sind, die hier (im geschützten Raumen) sich dann truane aufzusteigen.Im Wasser finde etwas statt, was schwer zu beschreiben ist: es ist eine Mischung aus angenehmer Vertrautheit, wohligem Schweben und gefühltem Urvertrauen, was dann auch geradezu fließend Prozesse und Entwicklungsschritte entweder einleitet oder begleitet.Ich kann allen dieses Seminar nur wärmstens empfehlen, die sich auf sanfte Art und Weise mit sich beschäftigten und gleichzeitig dem Körper Gutes tun wollen.

Ulrike aus Kaltentahl: Urvertrauen – Erlöse deine Angst: Mein erstes Wasserseminar und ganz bestimmt nicht mein letztes.
Ich bin mit einem ganzen Waggon voller Geschenke und berührender und lebendiger Eindrücke voller Herzenswärme und tiefer Begegnungen nach Hause gefahren. Fast 50 Jahre durfte ich alt werden, bevor ich das erste mal in meinem Leben (z. B. in der Wasserübung) so viel Vertrauen, Sicherheit und Nähe erfahren durfte, das ich mich bis tief in meine Seele hinein entspannen und loslassen konnte. Ein bis dahin völlig unbekanntes tiefes Gefühl. Ich bin von Herzen dankbar dafür – ganz besonders meinen Übungspartnern/innen gegenüber: für ihre Umsicht, Achtsamkeit, Ehrlichkeit und Offenheit bei allen Übungen und Begegnungen. Auch das „sich dem anderen zumuten“ betrachte ich mit ganz neuen Augen. Da gibt es noch viel zu entdecken und lernen.
Sehr schön fand ich auch die Nahbarkeit von Anja und Odilo. Sie waren authentisch, offen und klar und ließen auch uns an ihren eigenen Prozessen teilhaben. Das gibt Mut zum zu sich selbst stehen. Vielen Dank dafür.
Ich kann mir ehrlich gesagt keinen Menschen vorstellen, dem dieses Seminar von Anja und Odilo nicht guttun würde oder für den es nicht ein Gewinn wäre.
Hingehen, sich fallen lassen – auch in tiefe Prozesse hinein, auftauchen und verzaubert mit einem Lächeln wieder nach hause kommen 🙂
Namaste
Ulrike

Termin: 3.-6.3.2022

Ort: Seminarzentrum Sonnenstrahl

 Weitere Infos & Anmeldung

Leitung: Anja, Odilo

Assistenz: Christine, Stefan